Versandkostenfrei ab CHF 50,-
Zahlung per Kreditkarte möglich
Freundlicher Kundenservice

Zentralstaubsauger in einem Haus nachrüsten

Ist es zu spät für einen Zentralstaubsauger wenn das Haus bereits fertig gebaut worden ist? Die Antwort ist Nein. Heute gibt es bereits vernünftige Lösungen die sich dem nachträglichen Einbau einer zentralen Staubsaugeranlage widmen. Ein paar Möglichkeiten, um einen Zentralstaubsauger nachrüsten zu können, werden wir nachfolgend vorstellen.

Vom Keller bis ins Dachgeschoss: Vakuumrohrleitung

Einen Zentralstaubsauger kann man am einfachsten nachrüsten, wenn man in der Lage ist, eine senkrechte Vakuumrohr-Leitung vom Keller bis ins Dachgeschoss einzuziehen. Pro Stockwerk wird ein Abzweiger gesetzt um jeweils einen Strang der Vakuumrohre pro Stockwerk fortführen zu können. Die Strecke sollte immer so kurz wie möglich gehalten werden. Anhand der Länge an verlegten Vakuumrohrleitungen und der Menge an Fittings wird später das passende Zentralstaubsauger-Gerät ausgewählt.

Aus der Garage eine zentrale Staubsaugeranlage nachrüsten

Die zweite Möglichkeit welche wir vorstellen wollen befasst sich damit, den Zentralstaubsauger ganz einfach in der Garage unterzubringen. Aus der Garage kann man manchmal ohne großen Aufwand die Leitung vom Vakuumrohrsystem ins Haus führen. Der Hauptvorteil einer Platzierung in der Garage ist, dass keine unsaubere Luft vom Gerät in den Wohnbereich dringen kann. Die Garage eignet sich oft als Ausgangspunkt um einen Zentralstaubsauger nachzurüsten optimal.

Die Lösung: Slimline Vac Rohrsystem

Die dritte Lösung ist das innovative Slimline Vac. Wir bieten mit dem Slimline Vac Vakuumrohrsystem deutlich flachere Vakuumrohre an. Diese Rohre eignen sich besonders um einen Zentralstaubsauger nachzurüsten, da Sie nicht so viel Platz benötigen wie reguläre Vakuumrohre. Es gibt geeignete Übergangsstücke mit denen man einen Anschluss an das Standard Vakuumrohrsystem realisieren kann. Das Slimline Vac Rohrsystem lässt sich ggf. auch relativ einfach unter einer Möbelbauplatte verstecken.

Welches Werkzeug braucht man zum Zentralstaubsauger nachrüsten

Zum nachrüsten einer Staubsaugeranlage benötigt man unterschiedliches Werkzeug. Entweder man besitzt die notwendigen Werkzeuge oder man leiht sich das Werkzeug zum nachrüsten eines Zentralstaubsaugers aus dem Baumarkt oder beim Werkzeug-Verleih aus. Man benötigt einen Schlagbohrhammer um die Löcher für die Vakuumrohrleitungen in die Wände zu bohren. Es gibt spezielle Fräsbohrer mit einem Durchmesser von 55mm die sich dafür bestens eignen. Zum zusätzlichen Schutz der Niedervolt-Steuerleitung, welche neben den Vakuumrohren mitverlegt wird, und später die Saugdosen mit dem Gerät verbindet, kann man einen Panzerschlauch für das Kabel verwenden. Dies ist aber nicht zwingend notwendig, sondern hierbei handelt es sich ganz einfach um eine zusätzlich Schutzmaßnahme.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.