Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Funktionsweise vom Saugschlauch

Der Saugschlauch macht einfaches und flexibles Saugen möglich.

Wenn Du den flexiblen Saugschlauch in eine Saugdose steckst, nimmt der Einbaustaubsauger seinen Betrieb auf. Der Größe und Form Deiner Wohnräume angemessen, wählst Du die Länge des Saugschlauches und das passende Saugzubehör, das Du daran anschließen möchtest. Die Standardlänge des Schlauches sind neun Meter. Kürzere und längere Schläuche sind jederzeit lieferbar.

Du kannst bei Staubsaugeranlagen zwischen einem gesteuerten und einem nicht gesteuerten Saugschlauch wählen. Die gesteuerte Variante besitzt einen Schalter am Schlauchgriff, mit dem Du die Sauganlage ein- und ausschalten kannst. Während des Reinigens kannst Du das Staubsaugersystem mit dem Schalter kontrollieren. Der gesteuerte Saugschlauch hat durch das Steuerelement ein höheres Eigengewicht. Dagegen ist der Saugschlauch ohne Steuerung leichter und schaltet die Staubsaugeranlage direkt ein, wenn er in die Saugdose gesteckt, und aus, wenn er wieder abgezogen wird.

Wir bieten Dir verschiedene Schläuche für Deinen Zentralstaubsauger, die Dir jeweils auf ihre Weise das Staubsaugen erleichtern:

Stretch-Schläuche

Der Stretch-Schlauch ist leicht und hat keine eigene Steuerung. Er ist etwa 1,50 Meter lang und kann bis auf 9 Meter gedehnt werden. Du kannst ihn sehr gut zusammengerollt in einer Schublade lagern und ihn so immer griffbereit haben.

Vroom

Der Vroom-Schlauch hat einen integrierten Schlauchaufzug, der den Schlauch, wenn er nicht gebraucht wird, in ein Kunststoffgehäuse einzieht. Es gibt ihn ca. 4,80 und ca. 6,70 Meter lang. Er ist ideal, um unkompliziert Krümel, Erde oder Ähnliches in Küche, Flur und Bad zu entfernen.

Wallyflex

Der Wally-Flex ist ein dehnbarer Schlauch, der bis zu 5 Metern lang werden kann. Er hat eine Steuerung und ist trotzdem leicht, da er an der Wand befestigt wird. Er eignet sich besonders, um ihn einfach und schnell in der Küche, in Abstellräumen oder im Bad einzusetzen.

Der Saugschlauch macht einfaches und flexibles Saugen möglich. Wenn Du den flexiblen Saugschlauch in eine Saugdose steckst, nimmt der Einbaustaubsauger seinen Betrieb auf. Der Größe und Form... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Funktionsweise vom Saugschlauch

Der Saugschlauch macht einfaches und flexibles Saugen möglich.

Wenn Du den flexiblen Saugschlauch in eine Saugdose steckst, nimmt der Einbaustaubsauger seinen Betrieb auf. Der Größe und Form Deiner Wohnräume angemessen, wählst Du die Länge des Saugschlauches und das passende Saugzubehör, das Du daran anschließen möchtest. Die Standardlänge des Schlauches sind neun Meter. Kürzere und längere Schläuche sind jederzeit lieferbar.

Du kannst bei Staubsaugeranlagen zwischen einem gesteuerten und einem nicht gesteuerten Saugschlauch wählen. Die gesteuerte Variante besitzt einen Schalter am Schlauchgriff, mit dem Du die Sauganlage ein- und ausschalten kannst. Während des Reinigens kannst Du das Staubsaugersystem mit dem Schalter kontrollieren. Der gesteuerte Saugschlauch hat durch das Steuerelement ein höheres Eigengewicht. Dagegen ist der Saugschlauch ohne Steuerung leichter und schaltet die Staubsaugeranlage direkt ein, wenn er in die Saugdose gesteckt, und aus, wenn er wieder abgezogen wird.

Wir bieten Dir verschiedene Schläuche für Deinen Zentralstaubsauger, die Dir jeweils auf ihre Weise das Staubsaugen erleichtern:

Stretch-Schläuche

Der Stretch-Schlauch ist leicht und hat keine eigene Steuerung. Er ist etwa 1,50 Meter lang und kann bis auf 9 Meter gedehnt werden. Du kannst ihn sehr gut zusammengerollt in einer Schublade lagern und ihn so immer griffbereit haben.

Vroom

Der Vroom-Schlauch hat einen integrierten Schlauchaufzug, der den Schlauch, wenn er nicht gebraucht wird, in ein Kunststoffgehäuse einzieht. Es gibt ihn ca. 4,80 und ca. 6,70 Meter lang. Er ist ideal, um unkompliziert Krümel, Erde oder Ähnliches in Küche, Flur und Bad zu entfernen.

Wallyflex

Der Wally-Flex ist ein dehnbarer Schlauch, der bis zu 5 Metern lang werden kann. Er hat eine Steuerung und ist trotzdem leicht, da er an der Wand befestigt wird. Er eignet sich besonders, um ihn einfach und schnell in der Küche, in Abstellräumen oder im Bad einzusetzen.

Zuletzt angesehen